Vereinigte Arabische Emirate verstärken Kampf gegen COVID-19 mit Blockkette

Vereinigte Arabische Emirate verstärken Kampf gegen COVID-19 mit Blockkette

Die Vereinigten Arabischen Emirate verstärken ihre Bemühungen in ihrem erbitterten und langwierigen Kampf gegen COVID-19, indem sie Technologien wie Blockchain bei Bitcoin Revolution, Robotik und 3D-Druck mit Hilfe eines in den VAE ansässigen Technologie-Startups in5 nutzen.

Technologien wie Blockchain bei Bitcoin Revolution

Während einige Länder die von COVID-19 auferlegten Sperrmaßnahmen lockern, sind die VAE noch immer nicht in der Lage, die Kurve abzuflachen. Bis gestern wurden aus der Region 941 neue Fälle von Coronaviren gemeldet, was eine der bisher höchsten Übernachtungszahlen darstellt.

Der Kampf um seine Eindämmung geht weiter. Technologie-Neugründungen und Unternehmen in der Region ziehen ihre Socken hoch und setzen aufstrebende Technologien wie Blockchain, Robotik, KI und 3D-Druck ein, um sicherzustellen, dass kein Fall unentdeckt bleibt und einen

Vereinigte Arabische Emirate wollen Blockketten, Robotik und 3D-Druck im Kampf gegen COVID-19 einsetzen

In einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht heißt es, dass Liber Health, unterstützt durch das technische Start-up in5, drei futuristische Technologien, Blockchain, Robotik und 3D-Druck einsetzt, um ein einzigartiges berührungsloses biometrisches Identifikationssystem für die Patienten in den VAE zu entwickeln.

Es wird die Blockchain-Technologie nutzen, um Patientendaten zu identifizieren, ohne auf herkömmliche Fingerabdruckverfahren zurückzugreifen, die in solchen Zeiten viel risikoreicher erscheinen, und zu verfolgen, ob die Person mit einem COVID-19-Verdächtigen in Kontakt gekommen ist. Auf diese Weise wären die Krankenhausbeamten in der Lage, so schnell wie möglich Quarantäne- oder Selbstisolierungsmaßnahmen durchzusetzen.

Syed Abrar Ahmed, CEO von Liber Health, erklärte, während er die Notwendigkeit der Schaffung dieser Plattform begründete, dass es den Krankenhausdaten oft an prüfbaren Informationen fehle. Außerdem werden viele Informationen manuell gespeichert und verwaltet, was bedeutet, dass es auch manuelle Fehler geben könnte. Durch die Nutzung des Blockkettenpotenzials bei Bitcoin Revolution stellen wir also sicher, dass es frei von Fehlberechnungen oder Versehen ist, erklärte er.

Liber Health plant ferner, seine Innovation auf Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors auszudehnen und sie bei der Integration dieser Technologie zu unterstützen, um mögliche COVID-19-Verdächtige aufzuspüren und die Infektionsrate letztendlich zu senken.
Vereinigte Arabische Emirate tun ihr Bestes, um die Kurve abzuflachen

Inzwischen werden neben der Blockkette auch Robotik und 3D-Drucktechnologien eingesetzt, um Leben zu schützen und den Kampf gegen das Virus zu unterstützen. In5 nutzt den 3D-Druck, um Schutzausrüstungen für das medizinische Personal in den VAE zu entwerfen, während die Robotik eingesetzt wird, um junge Geister zu faszinieren und ihnen zu helfen, sich auf die Technologie zu konzentrieren, während sie sich zu Hause isolieren.

Majed Al Suwaidi, Geschäftsführer von Dubai Media City und in5, sagte in der Ankündigung, dass Dubai eine Brutstätte für Innovation und Wachstum sei und dass wir hochprofessionelle und talentierte Arbeitskräfte gewinnen, um diesen Standard aufrechtzuerhalten.

Wir haben die Unterstützung einiger der intellektuellen Eliten, die nach Produkten für die Technologien von morgen streben, wie Blockchain, Robotik, KI und 3D, die Leben retten helfen. Während andere ständig damit beschäftigt sind, das Bewusstsein und das Wissen zu fördern, das wir brauchen, um diesen Kampf zu gewinnen, bekräftigte er.

Das chinesische Ponzi-Programm benötigt Ihr Bitcoin, um die „grausame kosmische Entropie“ zu stoppen

Für Betrüger gibt es keine Ruhe – selbst in Krisenzeiten macht ein neues Bitcoin-bezogenes Ponzi-Programm die Runde. Das System behauptet, es habe 180.000 Bitcoin (1,2 Milliarden US-Dollar) angezogen – obwohl es wahrscheinlich nur etwa tausend (ungefähr 10 Millionen US-Dollar) entspricht, sagen Sicherheitsforscher gegenüber Decrypt.

Antimatter Kingdom, kurz AK, lebt seit dem 1. April. Es handelt sich um eine Kryptowährung, die laut ihrer Website auf der sogenannten Capital Cell Fission Blockchain (CXC) ausgeführt wird .

Die Website behauptet auch, dass CXC „mit dem grausamen Gesetz der kosmischen Entropie konkurrieren und die Entwicklung der kommerziellen Zivilisation nachhaltig und geordnet gestalten wird“

Darüber hinaus verspricht das Ponzi-Programm exponentielle Renditen, die es als „ökologische Erforschung eines Billionen-Dollar-Werts“ bezeichnet. Was können Sie also hier tun, um den Billionen-Dollar-Wert aus der schlechten, verrückten kosmischen Entropie zu liefern? Handlich, CXC hat es Ihnen leicht gemacht: Senden Sie Bitcoin an CXC, und das Protokoll verspricht, AK in Ihrem Namen abzubauen, was es Ihnen dann zusammen mit monatlichen Dividenden in Bitcoin gibt.

Dem Projekt zufolge gibt es drei Ebenen des Bergbaus: AK Infinite Mining, CXC Annihilation Mining und Soul Mining. Um sein Schema zu veranschaulichen, wählte CXC – im wahren Ponzi-Stil – eine wörtliche Pyramide.

mfw ponzi’s verwenden S2F und Pyramiden in ihrem Whitepaper und Marketingmaterial pic.twitter.com/H5grSNHZ7f

– Ergo „Politisch belastet“ (@ErgoBTC), 18. April 2020

Abgesehen von den kosmischen Kräften ist das AK-Zeichen leider wertlos. Obwohl, wie bei anderen Ponzis, kleine Zahlungen an einige Inhaber geleistet werden, um das Gesicht zu schonen, wird der Großteil von Bitcoin an Börsen gesendet, sagten Sicherheitsforscher gegenüber Decrypt.

Harry Denley, Sicherheitsdirektor bei Ethereum Wallet MyCrypto, sagte Decrypt auch, dass die Generierung des privaten Schlüssels des Schemas ziemlich unsicher zu sein scheint. Aber ihr Code ist Closed-Source, also ist es unmöglich, sicher zu wissen, sagte er.

Bei Bitcoin gibt es keine Entlassungen

Der Schaden

Der Partner von Primitive Venture, Dovey Wan, ein fest verwurzeltes Mitglied der chinesischen Krypto-Community, hat gestern getwittert, dass das Programm in Asien eine „anständige Popularität“ genießt, und geschätzt, dass rund 5.000 BTC in die Hände der Betrüger gefallen sind.

Wans Behauptung könnte laut dem unabhängigen Blockchain-Forschungsteam Ergo, das zuvor Mittel aus dem 1,4-Milliarden-Dollar-Plus-Token-Betrug zurückverfolgt hatte, etwas übertrieben sein . Aber Wans Behauptung ist vielleicht nicht viel falsch , sagten sie zu Decrypt

Ergo verfolgte Transaktionen vom CXC-Block-Explorer und sagte, dass Wans Behauptung zwar „die Adressen nicht unabhängig überprüfen kann, ohne die Mining-Malware des Schemas zu installieren“, Wans Behauptung jedoch „ein guter erster Ausgangspunkt“ ist.

Das angebliche Ponzi-Programm PlusToken verschiebt 105 Millionen US-Dollar

Unter Verwendung der vom AK-Team veröffentlichten Blockchain-Daten identifizierte Ergo Adresscluster , die zwischen 1.600 und 1.800 BTC enthielten – oder ungefähr 12.000.000 USD. Dieses Volumen ist „ziemlich früh dafür in einem Ponzi“, bemerkte Ergo.

Einige dieser Transaktionen können von den Betrügern durchgeführt werden, um Zinsen zu fälschen, aber die kleineren Transaktionen sind wahrscheinlich „Token-Käufe oder Auszahlungen an Token-Inhaber“, sagte Ergo gegenüber Decrypt. Sie sagten auch, dass die Betrüger Hunderte von Bitcoin zur Liquidation an Huobi, Binance und OKEx geschickt haben.

Entlassungen von Bitfarmen können Dominoeffekt auslösen

Entlassungen von Bitfarmen können Dominoeffekt in nordamerikanischen Krypto-Farmen auslösen

Entlassungen von Bitfarmen können einen Trend zum Personalabbau in den amerikanischen Krypto-Farmen auslösen. Nordamerikas größte Krypto-Währungs-Farm, Bitfarms Ltd. hat beschlossen, Personal abzubauen. Gemäß der Coronavius-Pandemie-Empfehlung der Regierung hat die Kryptofarm Entlassungen angekündigt, um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern.

Bei Bitcoin Profit gibt es keine Entlassungen

Da COVID-19 in den Vereinigten Staaten wütet, werden Entlassungen wahrscheinlich zur Regel werden. Entlassungen von Bitfarmern sind nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass auch andere Großbetriebe laut Bitcoin Profit der Hitze ausgesetzt sind. In der offiziellen Pressemitteilung der Bergbau-Farm wird erwähnt, dass die Verringerung der Personalstärke zu einem deutlichen Rückgang der Verwaltungs- und Betriebsausgaben geführt hat. Schätzungen zufolge werden die Gemeinkosten wahrscheinlich um 20 bis 25 Prozent sinken.
Entlassungen von Bitfarmen tragen zur Stabilisierung der Einnahmen aus dem Bergbau bei

Obwohl es bedauerlich ist, erweisen sich Entlassungen von Bitfarmen immer als vorteilhaft für Unternehmen, da sie zur Senkung der Betriebskosten beitragen. Darüber hinaus berichtet Bitfarms Ltd., dass sich der aktuelle USD-CAD-Wechselkurs als vorteilhaft erwiesen hat, da der Großteil der Betriebskosten in kanadischen Dollar abgewickelt wird. Im Gegenteil, der steigende US-Dollar hilft der Sache des Unternehmens, da es den Großteil seiner BTC-Einnahmen in US-Dollar erzielt.

Persönliche Finanzmarke SoFi erwirbt Galileo-Zahlungsabwickler für 1,2 Milliarden Dollar

John Rim von Bitfarms Ltd. sagt, dass die Entlassungen dazu beigetragen haben, die schwindende finanzielle Situation des Unternehmens zu stabilisieren. Die reduzierten Gemein- und Betriebskosten werden dem Bergbauunternehmen in diesen schwierigen Zeiten sicherlich helfen, sich über Wasser zu halten.

Kürzlich wurde berichtet, dass der chinesische Bergbau-Poolbetreiber Baite die Bergbauaktivitäten von BTC eingestellt hat. Der deutliche Rückgang der Valarhash-Baite-Hash-Rate von 4.000 auf 200 Petahasches in den letzten Tagen bedeutet eine operative Abwicklung. Baite plant jedoch, in den Bereich des Altmünzabbaus einzutreten. BytePool wird seine Haschischkraft im Bergbau auf andere Tochtergesellschaften von Baite verlagern und dann andere Krypto-Währungen erkunden.

Die sukzessive Schließung des groß angelegten Bergbaus hat auch auf die Hardware-Hersteller einen Dominoeffekt gehabt. Das Modell WhatsMiner M30S wird jetzt zu einem um 20 Prozent niedrigeren Preis von 2.000 Dollar gegenüber dem vorherigen Verkaufspreis von 2.500 Dollar angeboten. Die Halbierung der Bitcoin, die für Mai geplant ist, ist ein weiterer Faktor, der zur Schließung von Minenbetrieben beiträgt.

Russland wird kein Gold mehr kaufen, sondern es international verkaufen

Nach Jahren des Ankaufs bedeutender Goldmengen wird die russische Zentralbank ab dem 1. April weitere Käufe beschlagnahmen. Das Land kündigte dies gestern an, ohne diesen Schritt zu erklären.

Lokale Analysten behaupteten jedoch, dass das Land bereits eine Menge Gold in den Reserven gespeichert hat und wegen der hohen Nachfrage mit dem Verkauf an internationale Investoren beginnen könnte.

Russland hört auf, Gold zu kaufen

Das Edelmetall wird von vielen als das bevorzugte Safe-Hafen-Anlageinstrument angesehen. Einzelne oder institutionelle Anleger, Unternehmen und sogar Zentralbanken und Regierungen entscheiden sich dafür, sich auf es zu verlassen. Russland zum Beispiel war in den letzten fünf Jahren besonders eifrig dabei, beträchtliche Mengen zu kaufen, um seinen Edelmetallbestand zu vergrößern.

Ein kürzlich veröffentlichter Bloomberg-Bericht informierte darüber, dass das nach Landmasse größte Land der Welt nach dem Bau einer beträchtlichen Menge im Wert von über 120 Milliarden Dollar ab dem 1. April keine weiteren Käufe mehr tätigen wird.

Die Bank hat keine stichhaltige Erklärung für den Umzug gegeben. Tatiana Evdokimova, Analystin bei der Nordea Bank in Moskau, glaubt, dass Gold etwa 20% der russischen internationalen Reserven ausmacht. Ein historisch hohes Niveau, vor allem im Vergleich zu anderen Zentralbanken.

Sie fügte hinzu, dass die russische Zentralbank „wahrscheinlich nicht den Anteil von Gold an den Reserven erhöhen will, während die Größe der Reserven sinkt“.

Der richtige Zeitpunkt zum Kauf von Gold

Gold international verkaufen

Laut Dmitry Dolgin, dem Chefökonom der ING Bank in Russland, ist die Einstellung der massiven Goldkäufe ein klares Zeichen für die Verkäufer, ihre Aufmerksamkeit auf die internationale Szene zu richten:

„Die Zentralbank signalisiert nun den Goldverkäufern, dass sie ihre Lieferungen nach außen umleiten sollten. Die weltweite Nachfrage scheint hoch zu sein“.

Dolgin fügte auch hinzu, dass große Käufer aus London, Indien, der Türkei und Singapur bereits Interesse am Kauf von Teilen des russischen Goldes bekundet haben.

Aber die Nachfrage von Investoren steigt heute fast überall auf der Welt. Ein beliebter Edelmetallhändler stellte kürzlich fest, dass das Interesse im März den bisherigen Höchststand von Anfang 2009 – während der letzten Finanzkrise – erreicht hat.

Die Situation scheint jetzt jedoch wesentlich anders zu sein, vor allem wegen des globalen Chaos, das durch den Ausbruch von COVID-19 verursacht wurde. Da die meisten Volkswirtschaften stillgelegt sind, wurde auch die physische Goldversorgung beeinträchtigt. Folglich führte dies zu extrem hohen Spread-Schwankungen und einem Mangel an tatsächlichem Gold, das von den Anlegern gekauft werden konnte. Der unabhängige Metallanalyst Ross Normal erklärte dies:

„Aufgrund der Probleme in der Lieferkette war es schwierig, Gold zu [liefern], und daher ging die Prämie in die Höhe“.

Und wie es die grundlegenden Wirtschaftsprinzipien vorschreiben, sollte der Preis eines Vermögenswerts theoretisch steigen, wenn das Angebot eines Vermögenswerts abnimmt, während die Nachfrage steigt.

Auch wenn der Goldpreis nach dem panischen Verkauf aller Vermögenswerte Mitte März stark gefallen ist, hat sich der Goldpreis seitdem gut erholt und notiert derzeit bei $1616 pro Unze. Tatsächlich ist es eine der am besten performenden Vermögenswerte in dieser Zeit der Unsicherheit.

Blockchain findet ‚Sweet Spot‘ im IoT: Bericht

Die Blockchain-Technologie hat im Internet der Dinge (IoT) einen Sweetspot gefunden, wie eine aktuelle Studie ergab. Die Studie ergab, dass 75% der führenden Unternehmen heute auf Blockchain-Technologie und IoT setzen, wobei erhöhte Sicherheit und Vertrauen die Hauptgründe für die Integration sind.

Bei Bitcoin Rush wurde integriert

Die Studie des globalen Forschungsunternehmens Gartner ergab, dass sich die Blockchain-Integration bei Bitcoin Rush mit dem IoT schneller entwickelt als erwartet. Die Studie, an der 500 führende US-Unternehmen beteiligt waren, ergab, dass drei Viertel bereits Blockchain und IoT in ihren Betrieben einsetzen oder dies bis Ende 2020 planen. Unter diesen Anwendern kombinieren 86% die beiden Technologien in mehreren Projekten.

Die Studie ergab, dass die Pharma-, Energie-, Gesundheits- und Transportindustrie bei der Einführung von Blockketten führend ist

Gartner wies darauf hin, dass die Akzeptanz signifikant ist, zumal die Blockchain-Technologie den Tiefpunkt der Desillusionierung im Hype-Zyklus erreicht hat. Dies ist die Phase, die unmittelbar nach dem Höhepunkt der überhöhten Erwartungen kommt, der im Falle der Blockkette Ende 2017 und Anfang 2018 stattfand. Die Talsohle der Desillusionierung ist in der Regel der tiefste Punkt für jede Technologie und ist geprägt von tatsächlichen Erwartungen und nicht nur von Spekulationen.

Die Studie des in Connecticut ansässigen Unternehmens besagt weiter:

„Blockchain-Netzwerke haben sich als vielversprechende Innovation herausgestellt, da sie in der Lage sind, die Integrität von Daten, die zwischen den Komponenten in der Zusammenarbeit zwischen mehreren Parteien ausgetauscht werden, zu bestätigen. Das IoT hat sich als Methode zur Überbrückung der Lücke zwischen Ressourcen (oder „Dingen“) und den damit verbundenen Geschäftsprozessen etabliert. Die Integration von IoT und Blockchain unterstützt vertrauenswürdige Mehrparteienprozesse, die die physische Welt mit Geschäftsprozess-Computerumgebungen verbinden.“

Verbesserte Sicherheit und Vertrauen sind die Hauptgründe, warum viele der Unternehmen die Blockchain in das IoT integrieren, was 63% der Anwender ausmacht. 56% der befragten Unternehmen nannten niedrigere Kosten und eine höhere Unternehmenseffizienz als Gründe bei Bitcoin Rush für die Einführung. Für 43% der befragten Unternehmen ist der Dreh- und Angelpunkt für Blockchain und IoT die Steigerung ihrer Umsätze und Geschäftsmöglichkeiten. Nur 37% entschieden sich für eine verbesserte Teilnehmererfahrung.

Gartner warnte davor, dass die Integration der Blockchain mit dem IoT zwar rasch zunimmt, aber immer noch unreif ist und wahrscheinlich mindestens ein Jahrzehnt dauern wird. Die Volatilität, die mit der Implementierung von Blockchain einhergeht, wie z.B. Protokolländerungen, ist eine der größten Herausforderungen für diese Branche. Einige Blockchain-Implementierungen haben auch Schwierigkeiten, die Transaktionsraten zu skalieren und einzuhalten, insbesondere angesichts der großen Anzahl von Transaktionen, die IoT-Geräte generieren.

Die Wahrheit darüber, „Raum“ in einer Beziehung zu haben

Es gibt wenig bis keine konkrete Definition von „Raum“, wenn es sich um eine bestimmte Endphase einer romantischen Beziehung handelt. Wenn jemand, mit dem du zusammen warst, behauptet, dass er oder sie „Raum“ braucht, hat der Empfänger keine Ahnung, was diese Person bedeutet, außer der Tatsache, dass sie sich nicht so oft wie sonst sehen oder miteinander reden werden.

Bedeutung oder Absicht

Es könnte viele Dinge bedeuten, von „Ich muss in der Lage sein, Sex mit jemand anderem zu haben und mich nicht schlecht zu fühlen“ bis „Ich muss mir selbst beweisen, dass ich den Tag durchmachen kann, ohne dein Gesicht zu sehen und deine Stimme zu hören“ bis „Ich habe es so satt, mit dir rumzuhängen, aber ich habe nicht das Herz, es zu sagen“. Die eine Schlussfolgerung, die wir aus diesen unterschiedlichen Interpretationen auf singlely.net ziehen können, ist, dass „Ich brauche Raum“ meist immer eine verborgene Bedeutung oder Absicht hat. Wir sind hier, um etwas Licht auf dieses von der Wahrheit heimlich missverstandene Wort zu werfen und euch eine Hand zu geben, was versucht, vermittelt zu werden, wenn ihr diese schicksalhaften drei Worte das nächste Mal in eurem Leben hört.

Beginnen wir mit dem Verständnis, dass ich in meinen verschiedenen Dating-Erfahrungen auf beiden Seiten des Spektrums war. Jemand hat mir gesagt, dass sie Platz braucht und ich habe auch einem Mädchen gesagt, dass ich ebenfalls Platz brauche. Deshalb kann ich jetzt verkünden, dass diese Aussage Bullshit ist. Die wahrhaftigste der vagen Beschreibungen dessen, was „Raum“ andeutet, ist die Idee von „Ich brauche Raum, um mich selbst zu finden“.

Das liegt daran, dass das Bitten um Raum ein Versuch ist, zu sehen, ob man mit der seltsamen neuen Beziehung zu ihrem ehemaligen Partner umgehen kann, in der sie sich gerade befinden. Diese Person ist sich nicht sicher, ob sie die Beziehung, in der sie sich befindet, fortsetzen oder beenden will, also um einen sicheren Blick darauf zu werfen, wie beide Ergebnisse aussehen würden, fordern sie einen liberaleren Verhaltenskodex mit anderen Menschen, während sie in den Augen des unglücklichen Empfängers immer noch relevant bleiben.

Sie haben ihre eigenen Regeln und Vorgaben bezüglich des Niveaus der Intimität und Kommunikation, das diese neue Beziehung mit sich bringen wird, weil die aktuelle traditionelle Romanze, an der sie beteiligt sind, sie nicht mehr so sehr befriedigt wie früher.

Im Grunde genommen ist das, was die Person, die nach Platz fragt, verlangt, alle Verbindungen und geplanten Meetings aufzulösen, aber trotzdem vielleicht auszugehen und gelegentlich Sex zu haben. Auf diese Weise können sie sich langsam von ihrem Partner absetzen, indem sie hoffen, dass sie, sobald ihre Treffen unangenehmer und damit seltener werden, diese neue Beziehung leid werden und das Ganze einfach komplett abbrechen.

Betrachten Sie es als das Treffen mit anderen Menschen, aber für den Fall, dass sie kein Date bekommen oder flachgelegt werden können oder jemanden ansprechend finden, gibt es das Sicherheitsnetz der Person, mit der sie früher zusammen waren, die keine Ahnung hat, was sie tun darf, also, wenn die Option der Rückkehr zur Beziehung aufkommt, ist es zumindest besser als ein unbekannter Beziehungsstatus.

Paar

Wenn man vergleichen musste, ob es eher darum geht, zusammen zu bleiben oder sich zu trennen, dann ist es definitiv das letztere

Leute, die sagen, dass sie Raum brauchen, tun dies, weil ihre Absicht ist, sich zu trennen, aber sie haben Angst vor der sofortigen Reaktion, die ihr Geist und Körper auf diese Aktion haben werden, also täuschen sie den Geist, indem sie denken, dass sie sich irgendwie in einer verdrehten Beziehung befinden.

Es ist wie ein Hallenpass, aber anstatt einfach nur herauszukommen und danach zu fragen, wird er in Form eines „Raumes“ verlangt, der dem Hallenpass sein ganzes Fundament und seinen Zweck entzieht. Der Punkt ist, dass jeder, der dich nach Raum fragt, sich nicht genug um dich kümmert, um sowohl ehrlich zu dir zu sein als auch dein eigenes Wort in der Beziehung zu respektieren. Wenn jemand nach Platz fragt, ist das eine Beleidigung.

Mit anderen Worten, Raum zu haben bedeutet, im Leben eines Menschen zu sein, ohne sich dafür zu bemühen. Tatsächlich ist dies das genaue Gegenteil von dem, was sie tun. Es ist Betrug, ohne wirklich zu betrügen. Sie wollen sich selbst und die Beziehung testen, indem sie sehen, wie sie sich nach dem Ausgehen entwickeln und sehen, was der Rest der Welt zu bieten hat. Also, warum solltest du nicht in der Lage sein, das Gleiche zu tun?

Wenn das nächste Mal jemand sagt: „Ich brauche Freiraum“, nimm dies als dein Stichwort, um wegzulaufen, weil diese Person es nicht verdient, dass man sich überhaupt um sie kümmert. Sie werden sich in einer Reihe von Verhaltensweisen engagieren, damit sie versuchen, dich zu vergessen. Vergiss sie und vergiss, jemandem eine Chance zu geben, wenn er dir sagt: „Ich brauche Platz.“ „Ich brauche Platz“ zu sagen, ist dasselbe wie „deine Zeit ist mit mir abgelaufen“. Es ist nur eine schönere Art, mit jemandem Schluss zu machen und ihn verwirrt zu lassen. Also lassen Sie sich nicht darauf ein, meine Damen und Herren.

Bitcoin Platform für Anleger

Und auf der Grundlage dieser großen Leistung sagen sie, dass wir die nächsten sein werden, die reich werden.

Die Plattform liegt darin, Ihren Betrug zu begehen.

Wir alle möchten, dass dies wahr ist, aber die einzige Überraschung, die das Bitcoin Era-Team für uns bereithält, ist, alles zu stehlen, was wir in ihr betrügerisches System stecken können. Aber damit wir an sie glauben können, sagen sie uns, dass ihr Club sehr exklusiv ist und dass sie uns jetzt eingeladen haben.

Bitcoin Era hat kein Demo-Konto, daher können wir unsere Investition oder Investitionen nicht simulieren.

Dann versprechen sie uns, dass wir, wenn wir mit der Bitcoin Era App arbeiten, so viel Geld verdienen werden, dass wir unser Leben damit verbringen können, um die Welt zu reisen, ohne uns um irgendetwas zu kümmern, denn jeden Tag müssen wir uns nur ein paar Minuten damit beschäftigen.

TEST 1: Falsche Meinungen von Prominenten
Eine der wichtigsten Techniken, die von Betrügern verwendet werden, die versuchen, Geld von denen zu stehlen, die in Bitcoin investieren wollen, ist die Verwendung eines Videos, um sich den Kopf abzuschlagen.

Was ist Bitcoin Era?

Eine rechtliche Grundlage, was Sie in diesem Präsentationsvideo tun würden, wäre, über sich selbst zu sprechen, uns zu sagen, was wir von seinem Einsatz erwarten können und ihn im Alltag zu nutzen. Das wäre logisch.

Was wir nicht glauben können, ist, dass eine Unterstützung für Bitcoin legal ist, nur weil in seinem Video echte Daten von Bitcoin erzählt werden und auch Aussagen von Investoren und Millionären mit Kenntnis des Themas verwendet werden, aber keine echten Aussagen über Bitcoin Era sind.

Bitcoin Era verwendet falsche Bilder

Im Falle von Bitcoin Era haben sie ein Video der falschsten über die Wunder von Bitcoin Era vorbereitet, wo sie Bilder von berühmten Persönlichkeiten wie Bill Gates oder Richard Branson verwenden, die nicht wahr sind.

Es stellt sich heraus, dass auf anderen Betrugsplattformen, sie verwenden die gleichen Bilder, zum Beispiel auf der Bitcoin Compass Website oder Bitcoin Money, können wir genau das gleiche Video finden.

Office

Diese Leute sprechen nicht über Bitcoin Era, sie sprechen über Bitcoin. Alles, was sie sagen, hat also nichts mit dieser Unterstützung zu tun.

Wir alle kennen Bitcoin und Krypto-Währungen. Wir wissen, wozu sie fähig sind, wenn wir wissen, wie man gut mit ihnen umgeht, und wir verstehen die Gewinnspanne, die bestehen kann, wenn wir gute Entscheidungen treffen. Aber es ist eine Sache, Bitcoin zu vertrauen, und es ist eine ganz andere, Bitcoin Era zu vertrauen.

TEST 2: Bitcoin Era funktioniert NICHT.

Wenn dieses System real wäre, könnten wir Geld verdienen, indem wir einem dreistufigen Arbeitsprozess folgen, aber da Bitcoin Era nicht real ist, ist das Einzige, was wir bekommen werden, unser ganzes Geld zu verlieren.

Was wir mit der Registrierung bei Bitcoin Era erreichen werden, ist ein Girokonto ohne Geld. Weil diese Betrüger es uns stehlen werden.

Das erste ist die Registrierung auf der Seite, für die sie uns nicht irgendeine Art von Unannehmlichkeiten bereiten werden, wie wir uns vorstellen können. Sie müssen nur das Formular am Anfang mit unseren Daten ausfüllen und damit teilen sie uns bereits mit, dass wir Zugang zu der von ihnen erstellten Software haben und dass sie uns diese ohne jegliche Kosten zur Verfügung stellen.

Diese Finanzplattform hat uns überzeugt

Was sie versuchen, uns zu verkaufen, ist, dass dieser Roboter uns hilft, zur richtigen Zeit zu investieren, so dass wir die Krypto-Währungen zum niedrigsten Preis erhalten und wir sie für einen viel höheren Betrag verkaufen können.

Und das alles in Echtzeit!

Ich wünschte, all das wäre wahr, aber das ist es nicht. Wir finden es schwer zu glauben, dass ein einziges System alle Krypto-Währungen analysieren kann, und natürlich, dass sie denken, dass sie uns glauben machen werden, dass sie uns helfen werden, reich zu werden, ohne dass sie Gewinn machen.

Zusätzlich zu all diesen Dingen sollte erwähnt werden, dass Bitcoin Superstar uns versichert, dass wir täglich mindestens 1% der Gewinne erhalten werden und das Beste daran ist, dass es uns nichts kosten wird.

Es ist kostenlos!
Sobald wir uns registriert haben, wird alles reibungslos laufen. Lügen und noch mehr Lügen, wirst du es nie leid, uns zu täuschen? Anscheinend nicht. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie das Register aussieht.

Eine sehr einfache Registrierung

Wie bei jeder Finanzplattform ist es eine der unerlässlichen Voraussetzungen, sich im Support zu registrieren, um operieren zu können. Die Gewinnmünzen sollten nicht geringer werden, und im Prinzip ist das Registrierungsverfahren ähnlich wie bei anderen Plattformen.

Was wir tun müssen, ist, in den dafür vorgesehenen Bereich zu gehen und das Anmeldeformular auszufüllen. Darin müssen wir die folgenden personenbezogenen Daten eintragen:

E-Mail-Adresse.
Eine Telefonnummer.
Ein Passwort, das für den Zugriff auf Ihr Bitcoin Superstar-Konto verwendet wird.
Bis zu diesem Punkt mag Ihnen alles ziemlich normal erscheinen, aber das Merkwürdigste ist, dass die Leute bei Bitcoin Superstar einen völlig kostenlosen Registrierungsprozess erstellt haben. Das heißt, wir werden in der Lage sein, uns aus Gold zu machen, ohne einen Cent loslassen zu müssen.

Formular-Registrierung – Gewinnmünzen

Es wäre perfekt!

Aber natürlich hat alles seinen Zweck und da wir wissen, dass dieses Gesindel 100% betrügt, können wir alles erwarten.

Es stellt sich heraus, dass uns gesagt wurde, dass die Registrierung kostenlos ist und dass wir außerdem keine Verpflichtung haben, wenn es um Investitionen geht, so dass dies nach einem echten Schnäppchen aussieht. Ja, es ist ein Chollazo, bis sie unsere Aufmerksamkeit erregen und uns zur Registrierung bringen.

Sobald wir diesen Prozess durchgeführt haben, müssen wir, um mit Bitcoin Superstar weiterarbeiten zu können, eine Mindestinvestition von 150 Euro tätigen.

Ist das nicht eine Verpflichtung?

Natürlich, was früher nur billiges Gerede war, ist es einfacher, uns anzuziehen, wenn sie uns schöne Nachrichten geben, die nicht wirklich zu etwas führen.

Aber der springende Punkt ist, dass wir, wenn wir in ihre Netze fallen, die 150 Euro nie wieder sehen werden, denn die Gewinne sind nicht vorhanden, die einzigen, die Gewinne machen werden, werden sie sein…. auf unsere Kosten!

Es ist klar, dass Bitcoin Superstar, egal wo man es betrachtet, kein zuverlässiger Support ist. Aber alles, was wir dir bereits gesagt haben, ist nicht das Einzige, was wir auf dem Weg gefunden haben, es gibt noch viele weitere Lügen, willst du sie wissen?

Denke nicht darüber nach, lies den Artikel weiter.

„Analyse des Videobetrugs
Für weitere Informationen über Bitcoin Superstar hinterlassen Sie ein Video von unserem YouTube-Kanal mit einer vollständigen Analyse:

Die großen Schöpfer dieser Lüge.

Wie es nicht anders sein könnte, gibt es hinter einer Plattform dieser Eigenschaften immer einen oder mehrere „Genies“, die die Architekten unserer Wirtschaft sind, die wie Schaum aufsteigen.

In diesem Fall müssen wir insbesondere drei Namen nennen, Rocio Knight, David McCoy und Tony Mahony.

Wir fangen damit an, über Mr. Knight zu sprechen. Ja, er ist ein Gentleman, auch wenn es eine Lüge zu sein scheint. Dies gibt uns bereits einen wichtigen Hinweis darauf, dass die verwendeten Namen falsch sind, die von einer Maschine erzeugt wurden.

So weit konnte der Witz nicht gehen!
Nun, unser Freund Rocio ist derjenige, der sich entschieden hat, dieses Projekt zu realisieren. Sie verkaufen es an uns als Finanzexperten und Investor, der seit vielen Jahren ein Wall Street Big Shot ist.

Was passiert, ist, dass wir diesen Informationen auch nicht glauben, denn wenn sie so wichtig wären, wären sie in der ganzen Welt bekannt und nicht wirklich.

Wir fahren mit dem Bingo fort und jetzt ist David McCoy an der Reihe, Mitbegründer von Bitcoin Superstar. Soweit wir sehen können, ist Herr McCoy der denkende Kopf des Systems.

Er ist derjenige, der all dies ermöglicht hat, denn er war derjenige, der den wunderbaren, unfehlbaren mathematischen Algorithmus geschaffen hat, der uns sofort reich macht.